Heute Abend: Welchen Wein sollte man zu einem Märchen trinken?

Unser Kulturtipp für heute ist ein 1973er Zeichentrickfilm-Version des Märchens János Vitéz (“Held János“), geschrieben vom ungarischen Nationaldichter Sándor Petőfi. Die Geschichte folgt den mythischen Abenteuern von ‘Jancsi Kukorica’ auf dem Weg, seine Liebe zu finden. Aufgrund der Mischung aus ungarischen Volksmotiven und 1970er Surrealismus sowie seiner Roadmovie-Handlung wird der Film oft mit dem kurz zuvor veröffentlichten Yellow Submarine der Beatles verglichen.

Der passende Wein? Kein anderer als der lebhaft süße Late Harvest Cuvée vom Weingut Royal Tokaji. Mit einer goldenen Farbe und einem reichen Stil voller tropischer Früchte, Geißblatt und Bienenwachs ist dies der Wein, der zu einem Märchen passt. Es wird aus natürlich süßen Spätlese-Trauben hergestellt und in Stahltanks gereift. Es zeigt die Komplexität süßer Tokajer Weine mit einer leichten und frischen Note.

Den Film könnt ihr hier ansehen (auf ungarisch, mit englischem Untertiteln),

und hier könnt ihr den Wein bestellen: