Das Weingut Kristinus ist ein neues Weingut in Ungarn, das in letzter Zeit für Furore gesorgt hat. Auch wenn das Team gerade erst am Anfang steht, sorgen sie im Land bereits für Aufsehen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2015 in Kéthely, südlich des Plattensees, geht das Weingut seinen Weg zum biodynamischen Anbau stetig voran. Alle Teile des Weinbergs werden ab 2021 biozertifiziert sein. Da das Weingut auf 62 Hektar Trauben anbaut und zusätzlich über 30 Hektar Weiden und Obstgärten verfügt, wird es damit zum größten Bio-Weingut Ungarns.

Die Philosophie des Weinguts Kristinus ist es, den kleinsten ökologischen Fußabdruck zu haben und so wenig wie möglich in die Natur einzugreifen. Sie glauben fest daran, dass die beste Traube nur aus nährstoffreichen, gesunden Böden ohne chemische Spritzmittel oder Düngemittel stammen kann und dass der beste Wein mit minimalem menschlichen Eingriff erzeugt wird. Sie sind ein professionelles Team, das erstaunlich intensive, solide und saubere Weine über ihr gesamtes Sortiment erzeugt.

Wir freuen uns, einige ihrer ersten Weine in unser Sortiment aufzunehmen: einen durstlöschenden ungefilterten Irsai Olivér und Zenit, die perfekt für Sommernachmittage sind, ein fruchtiger Pet Nat (ebenfalls aus Zenit), der das Highlight jedes Balkon-Dinners wird, und ein runder, saftiger und vielschichtiger Orangenwein namens Liquid Sundowner (LSD), der sicher ein Publikumsliebling sein wird!