Mužla

Auf rund 10 Hektar Land in der Muzsla (Mužla) Region in der Slowakei stellt Frigyes Bott Wein her. Die Region ist nur durch den Fluss Danube von Ungarn getrennt, hat viele Bewohner Ungarischer Abstammung und die Weinberge gehörten ehemals dem Erzbischof von Eszetergom. Frigyes setzt im gesamten Herstellungsprozess weder Pestizide noch andere Chemikalien ein, und setzt stattdessen auf natürliche und biologische Methoden. Alle Weine werden mit natürlicher Hefe hergestellt und werden in Eichenfässern gelagert, bevor sie in Flaschen abgefüllt werden. Sowohl die Weiß- als auch die Rotweine sind sanft, ausgeglichen und bescheiden, und sie vermitteln den Charakter der Region aus der sie stammen perfekt.