Bolyki: frisches Blut aus Eger

Zwischen all den altmodischen und schlafenden Weingütern in der Region Eger sticht das Weingut von János “Jani” Bolyki wie ein UFO heraus. Kreativ und unkonventionell scheint er alleine mehr Energie zu haben als die Hälfte der Weinregion zusammen. Er ist so ein Typ, der Konzerte und Partys auf seinem Weingut organisiert, nachdem er den ganzen Tag im Weinberg gearbeitet hat. Und er ist als DJ bis spät in die Nacht hinein bekannt, wenn er in Stimmung dafür ist. Seine Weine haben lustige und schrullige Namen und Etiketten, die stets zu seiner offenherzigen, freundlichen Persönlichkeit passen. 

Wenn es um die Weinbereitung geht, ist aber alles ein ernsthaftes Geschäft. Jani ist gelernter Agrar-Ingenieur, der mit dem Weingut aufgewachsen ist und seit 2003 selbst Weine keltert. In seinem atemberaubenden Weingut, in einen massiven Kalksteinfelsen gehauen, erzeugt er seine Weine mit minimalen Eingriffen und großer Sorgfalt für die Trauben. Er vergärt seine Weine unter Verwendung von Naturhefen und füllt die meisten Weine unfiltriert ab.

Bolykis Mischung der Rebsorten mit lokalen Varianten (Kékfrankos, Blauburger, Kadarka, Királyleányka usw.) sowie internationalen Sorten (Cabernet Franc, Merlot, Sauvignon Blanc usw.) ist ziemlich typisch für Eger. Seine Weine orientieren sich am allgemeinen Stil der Weine der Region, aber irgendwie hat jeder seiner Weine einen frischen und lebendigen Charakter, der sie als eine Welt für sich erscheinen lässt gegenüber anderen Weinen aus Eger. Seine Weine haben einen ausgeprägt jugendlichen und modernen Touch und bringen dem klassischen Stil von Eger eine neue Wendung.

6,50

8,67 / l

Lieferzeit: 1-5 Arbeitstage

Lebendiger, fruchtiger Weißer

7,50

10,00 / l

Lieferzeit: 1-5 Arbeitstage

Erdige, elegante Eger Rotwein-Mischung

11,50

15,33 / l

Lieferzeit: 1-5 Arbeitstage

Warmer, reicher Cabernet Franc

9,90

Lieferzeit: 1-5 Arbeitstage

Modernes Stierblut Cuvée